Residenzschloss Ludwigsburg 2017

Besuch im Residenzschloss Ludwigsburg

Am Samstag habe ich mal wieder eine kleine Reise unternommen und das Residenzschloss Ludwigsburg besucht. Da die ersten Sonnenstrahlen da waren, war es eine herrlicher Tag um einen kleinen Ausflug zu wagen (diese Idee hatten auch einige andere …). Das Schloss ist nach meiner Ansicht immer eine Reise wert, da es dort fotografisch viel zu entdecken gibt. Neben vielerlei Blumen und Planzen kommen auch Freunde der Architektur und Strukturen auf ihre Kosten und für Tierliebhaber ist auch eine Voliere vorhanden. Der Eintritt von 9€ pro Erwachsenen ist ok angesichts dessen das man sich dort mehrere Stunden in einer sehr gepflegten Anlagen aufhalten kann.


Wer das Schloss einmal selber besuchen möchte kann sich hier informieren.

Der Frühling ist da

Beim letzten Sonntagsspaziergang habe ich mal wieder die Kamera mitgenommen, da das Wetter herrlich war. Und man sieht auch hier und wie der Frühling hervorkommt.

Entensammlung


Da an diesen vielen Regentagen es mir mit dem Fotografieren draussen sehr schwer für mich passende Motive zu finden, so habe ich mal geschaut was ich so in der Wohnung finde was sich lohnt. Dabei bin ich über meine Entensammlung gestossen. Und habe mal ein paar genommen, auf einen weißen Bogen gelegt und das ist das Ergebnis…

Heidelberg Schloss und alte Brücke bei Nacht


Auch wenn es dieses Foto von Heidelberg schon zum x-ten Mal aufgenommen wurde, so wollte ich mich auch mal daran probieren. Das Bild ist 20 Sek bei f/7,1 belichtet worden, anschließend wurde es in Lightroom leicht bearbeitet. Der Vordergrund wurde etwas mit einem Korrekturpinsel aufgehellt und der Himmel mit einem Verlaufsfilter ein wenig abgedunkelt. Das Bild wurde insgesamt nachgeschärft.