Vernissage Peter Krahe

Am Donnerstag den 27.09. fand in der Mannheimer Rechtsanwaltskanzlei MAS&P eine Vernissage von Peter Krahe statt. Der Künster aus Nesselwang zeigt dort „Fotografie in schwarzweiss“, wobei es sich jedoch mit Ausnahme eines Bildes um Infrarot Fotografien handelt. Die Ausstellung fand ich sehr beeindruckend, da mir zum einen Infrarot (nicht Wärmebild) Fotografie nicht bekannt war und die dort ausgestellten Fotos einen sehr hohen Korntrastumfang sowie eine enorme Tiefenwirkung haben. Die Fotos waren auf AluDibond mit Acryl gezogen, was meines Erachtens den Glanz Effekt nochmal erhöht. Weiter Infos: www.krahepeter.de

Fanesebene
Fanesebene

Schneekuh
Schneekuh



Die Bilder wurden mit freundlicher Genehmigung von Peter Krahe zur Verfügung gestellt.

Tamron 90 2.8 SP Makro

Da ich selber Besitzer von oben genannten Objektiv bin und sehr zufrieden damit bin, möchte ich euch hier einen Thread empfehlen. Dort findet ihr Bilder von anderen Fotografen, die mit dem Objektiv gemacht wurden, und selber auch sehr zufrieden damit sind. Mit dient die Seite immer wieder als Inspiration, was man alles mit einem Makro Objektiv anstellen kann: http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=254167