Sep 282013
 

Am Donnerstag den 27.09. fand in der Mannheimer Rechtsanwaltskanzlei MAS&P eine Vernissage von Peter Krahe statt. Der Künster aus Nesselwang zeigt dort „Fotografie in schwarzweiss“, wobei es sich jedoch mit Ausnahme eines Bildes um Infrarot Fotografien handelt. Die Ausstellung fand ich sehr beeindruckend, da mir zum einen Infrarot (nicht Wärmebild) Fotografie nicht bekannt war und die dort ausgestellten Fotos einen sehr hohen Korntrastumfang sowie eine enorme Tiefenwirkung haben. Die Fotos waren auf AluDibond mit Acryl gezogen, was meines Erachtens den Glanz Effekt nochmal erhöht. Weiter Infos: www.krahepeter.de

Fanesebene

Fanesebene

Schneekuh

Schneekuh




Die Bilder wurden mit freundlicher Genehmigung von Peter Krahe zur Verfügung gestellt.

Jan 062013
 

In wahrscheinlich 95% aller Fälle versucht man ein Foto scharf zu bekommen und an der richtigen Stelle zu fokussieren. Bei meinem letzten Foto-Ausflug habe ich eigentlich aus Versehen manuell den Fokus Punkt verstellt und dabei festgestellt das Fotos mit ausserhalb liegendem Fokuspunkt auch sehr gut aussehen können. Das dabei herausgekommende Resultat sehr ihr hier:

Nov 132011
 

In der aktuellen c’t Digitale Fotografie ist ein Artikel über Lichtmalerei. Unter anderem sind hier Bilder zu finden, bei denen man überlegen muss, ob diese bei Tag oder bei Nacht aufgenommen wurden. Durch eine sehr lange Belichtungsdauer wird dieses erreicht. Dies hat mich so sehr fasziniert, das ich es unbedingt ausprobieren wollte. Herausgekommen ist folgendes: Continue reading »