Panorama Heidelberg

Nachdem ich die letzten Tage immer wieder etwas über Panorama Fotos gelesen habe, wollte ich mich dieser Thematik auch mal nähern. Somit habe ich mir eine erhöhte Position am Neckar gesucht, Stativ aufgestellt und los. Autofokus, Bildstabilisator und automatischen Weissabgleich habe ich abgeschaltet. Dann habe ich zunächst jeden Ausschnitt einaml fokussiert um zu schauen, ob ich mit der Helligkeit Probleme bekomme, oder ob die Einstellungen für alle Bilder gehen. Somit habe ich neun Aufnahmen gemacht und diese anschließend mit Photoshop Photomerge zusammen gestellt.

Panorama Heidelberg
Panorama Heidelberg

Da das Bild sehr klein wirkt habe ich mich dem Plugin WP-PhotoNav bedient, damit in dem Bild herumgeschaut werden kann:

2 thoughts on “Panorama Heidelberg

  1. Wenn du wirklich Neuling bist – gut gemacht. Vor allem eine gute Position. Wo warst du denn gestanden?
    Ich mach bei den Panos mittlerweile immernoch zwei Reihen mehr. Also einmal die Hauptreihe, die du auch gmacht hast und dann noch einmal Himmel und einmal Boden dazu. Man hat dann mehr Möglichkeiten das Bild zu beschneiden. Und wenn Photomerge nicht gescheit funktioniert (kommt manchmal vor) dann klappt es meistens mit Hugin.

Schreibe einen Kommentar